Koronen an Wassertröpfchen

Am häufigsten entstehen Koronen an Wassertröpfchen in Wolken und sind in Altostratus- und Altocumulusbewölkung am schönsten ausgebildet. Die zentrale Aureole ist von einem oder mehreren Kränzen umgeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Korona mit mehreren Kränzen.

1. Juni 2000, 15:30 MESZ, Schlägl